Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zum Versand vor Weihnachten und im neuen Jahr finden Sie hier.
Verlängertes Rückgaberecht: 30 Tage. Weitere Informationen finden Sie hier

Was zubereiten?

Wie zubereiten?

Welches Material?

Was möchten Sie zubereiten?

Viele Pfannen und Töpfe – das ergibt zahlreiche Möglichkeiten beim Kochen: mit dem Kochgeschirr von Schulte-Ufer können Sie alles zubereiten, was lecker schmeckt. Je nach Gericht oder Zutaten eignet sich jedoch der eine Topf aufgrund besonderer Eigenschaften besser als der andere. Hier finden Sie unsere Empfehlungen für verschiedene Spezialitäten.



Fleisch

Entdecken Sie hier die universal einsetzbaren Fleischtöpfe und Bratentöpfe in vielen unterschiedlichen Größen zum Braten und Schmoren. Für schnelles Anbraten eignen sich die Bratpfannen. Anspruchsvollere Fleischgerichte, die erst angebraten und dann im Ofen fertig gegart werden, können in den Brätern zubereitet werden.

Gemüse

Für ein schnelles Anbraten von Gemüse eignen sich die beschichteten Bratpfannen von Schulte-Ufer – alternativ auch die Sauteusen mit erhöhtem Rand, in denen das kleingeschnittene Gemüse einfach geschwenkt werden kann. Die verschiedenen Dämpfer eignen sich gut für eine gesunde, fettfreie Zubereitung unter schonendem Garen.

Fisch

Mit dem Kochgeschirr von Schulte-Ufer kann Fisch auf viele Arten zubereitet werden. Die speziellen Fischpfannen – alternativ auch die großen Bratpfannen – sind perfekt, um ganze Fische oder Filets zu braten. Mit den Dämpfern kann Fisch auch besonders fettarm und schonend zubereitet werden. Für gefüllten Fisch im Ofen sind die Alles-Bräter optimal.

Spargel

Um frischen Spargel richtig zuzubereiten hat Schulte-Ufer einen speziellen Spargeltopf entwickelt. In diesem hohen Topf mit Edelstahleinsatz lässt sich das delikate Gemüse schonend garen. Mit dem Butterwärmer-Set können sie passend zum Spargel zerlassene Butter zubereiten und anrichten.

Asiatisch

Damit ein asiatisches Essen gut gelingt, sind die richtigen Zutaten das wichtigste. Aber auch die Zubereitungsart ist essentiell für das perfekte Ergebnis: erst das Braten, Frittieren oder Dünsten in der Wok-Pfanne gibt den fernöstlichen Rezepten den richtigen Geschmack. Entdecken Sie hier die hochwertigen Woks von Schulte-Ufer.

Spaghetti

Spaghetti und andere Pastaformen können prinzipiell in jedem großen Topf zubereitet werden. Dank ihrer speziellen Gestaltung vereinfachen die speziellen Spaghettitöpfe von Schulte-Ufer die Zubereitung von Pasta auf angenehme Weise: mit dem Siebeinsatz können die Nudeln direkt zum Abtropfen aus dem Topf genommen werden – ganz ohne umständliches Schütten.

Suppe

Ob leichte Gemüsesuppe oder deftiger Eintopf: mit den Suppentöpfen von Schulte-Ufer gelingen Ihnen die besten Suppen. Die Töpfe zeichnen sich durch exzellente Kocheigenschaften aus und sind je nach Bedarf und Haushaltsgröße in verschiedenen Größen erhältlich – von klein bis XXL.

Bowle

Die Feuerzangenbowle ist nicht nur ein schmackhaftes und wärmendes Getränk, sondern gehört auch zu den schönen, geselligen Traditionen der Vorweihnachtszeit. Mit den hochqualitativen Bowlengefäßen von Schulte-Ufer wird das nächste Beisammensein im Advent besonders gemütlich.

Fondue

Fondues sind besonders schmackhafte, festliche Gerichte und eignen sich perfekt für ein geselliges Beisammensein. Sie sind auch relativ einfach zuzubereiten – wenn das richtige Spezialgeschirr auf dem Tisch steht. Ob Käse- oder Fleischfondue: mit den speziellen Fondue-Sets von Schulte-Ufer stehen Sie immer auf der sicheren Seite.
Wie möchten Sie zubereiten?

Die Pfannen und Töpfe von Schulte-Ufer sind wahre Multitalente in der Küche. Für manche Kochtechnik eignet sich das eine Modell dennoch besser als das andere. Hier finden Sie in Übersichten unsere Kochgeschirr-Empfehlungen für unterschiedliche Garmethoden.



Grillen

Mit den speziellen Grillpfannen von Schulte-Ufer können Sie Steaks, Würste und andere Leckereien auch in der Küche fast so authentisch wie auf dem Gartengrill zubereiten: das Grillgut liegt bei diesen Pfannen nicht direkt im Öl, sondern auf den Grillrippen des Pfannenbodens – für ein fettarmes und knuspriges Grillerlebnis.

Braten

Braten, also das Garen in wenig Fett, gehört zu den grundlegenden Gartechniken in der Küche. Dafür eignen sich Bratpfannen von Schulte-Ufer in verschiedenen Größen und Materialien optimal. Wenn nach dem Anbraten noch Sauce direkt mit dem Gericht zubereitet wird, bietet es sich an, mit den Bratentöpfen oder den Brätern zu arbeiten.

Schmoren

Beim Schmoren werden Fleisch und Gemüse im eigenen Saft, in der Sauce oder mit Zugabe von wenig Flüssigkeit gegart. Dafür eignen sich besonders gut breite Pfannen mit leicht erhöhtem Rand und einem Deckel: entdecken Sie hier die hochwertigen Schmorpfannen von Schulte-Ufer.

Entsaften

Mit dem Entsafter von Schulte-Ufer können Sie aus fast jedem Obst schonend und mit guter Ausbeute Saft gewinnen: perfekt für leckere Fruchtsaftschorlen oder für selbstgemachte Gelees. Die Einzelteile des Entsafters sind auch jenseits des Entsaftens als Topf, Sieb oder Dämpfer nutzbar.

Dämpfen

Die Dämpfer von Schulte-Ufer sind dreiteilig gebaut mit Topf-Unterteil, Dämpfeinsatz und Deckel: mit ihnen kann Gemüse besonders schonend, fettfrei und gesund gegart werden – und das auch einfach und schnell. Die Einzelteile können auch jenseits des Dämpfens separat genutzt werden.

Schwenken

Um kleingeschnittenes Gemüse oder auch kleingeschnittenes Fleisch in heißem Fett zu schwenken, eignen sich besonders die Sauteusen von Schulte-Ufer: erstklassige Pfannen mit leicht erhöhtem Rand, die nach dem Garen von Gemüse und Fleisch auch benutzt werden können, um Saucen zuzubereiten.
Welches Material eignet sich für Sie?

Schulte-Ufer verwendet für seine Töpfe und Pfannen eine Vielzahl von Materialien. Das heißt auch, dass je nach Verarbeitung das Kochgeschirr unterschiedliche Kocheigenschaften aufweist. Hier finden Sie in praktischen Übersichten jeweils Pfannen und Töpfe, die aus dem selben Material hergestellt sind und daher ähnliche Gareigenschaften aufweisen.



Aluminium

Pfannen und Töpfe aus Aluminium sind wesentlich leichter als welche aus Edelstahl, Kupfer oder Gusseisen. Dank der hohen Wärmeleitfähigkeit ist Aluminium ideal für schnell zubereitete Speisen (z. B. Rühreier) oder Gebratenes mit niedrigen Temperaturen (z. B. Fisch, Pfannkuchen).

Gusseisen

Gusseisen wiegt schwer und fühlt sich besonders wertig an. Die Fähigkeit zur Wärmespeicherung ist sehr hoch: daher eignen sich Pfannen und Töpfe aus Gusseisen optimal, um anspruchsvolle Gerichte mit langen Garzeiten zuzubereiten und um die Speisen auf dem Tisch noch lange warm zu halten.

Edelstahl

Pfannen aus Edelstahl eignen sich besonders gut zum scharfen Anbraten unter hohen Temperaturen – also etwa zur Zubereitung von Steaks. Entdecken Sie hier verschiedene Pfannen von Schulte-Ufer, mit und ohne Antihaft-Beschichtung.

Kupfer

Töpfe und Pfannen aus Kupfer begeistern zunächst einmal mit ihrer außergewöhnlich edlen Optik. Auch ihre Kocheigenschaften sind einzigartig: hohe Wärmeleitfähigkeit, große Hitzebeständigkeit, exzellente Wärmespeicherung. Diese herausragenden Eigenschaften machen Kupfer-Kochgeschirr auch etwas teurer in der Anschaffung – eine Investition, die sich spürbar lohnt.

Keramik

Pfannen mit Keramikbeschichtung überzeugen mit ihren herausragenden Antihaft-Eigenschaften. Dadurch sind sie besonders angenehm zu handhaben, zudem auch ideal für fettarmes Braten und einfach zu reinigen. Die Herstellung erfolgt ohne PTFE und PFOA und ist damit auch umweltbewusst.

Dreischicht

Pfannen und Töpfe mit Drei-Schicht-Material haben eine äußere, induktionsgeeigenete Schicht aus Edelstahl, einen Aluminiumkern sowie eine Innenwand aus Edelstahl. Somit verbinden sie die positiven Eigenschaften von Edelstahl (Temperaturbeständigkeit) mit den Vorteilen von Aluminium (hohe Wärmeleitfähigkeit).